Alltag Lyrics by Ausgelebt


Ausgelebt Lyrics

Alltag Lyrics
Jeden Tag, immer wieder, das gleiche Programm
Es wird wohl ewig so bleiben, ein Leben lang
Ich steh auf, geh zur Arbeit, sitze meine Zeit ab
Zum wohlfühlen danach bin ich meistens zu schlapp
Oft frag ich mich auch wie andere das ertragen
Den gleichen Scheiß, Tag für Tag, ohne zu fragen
Gibts nur keiner zu, oder machts nur mich so krank?
Gegen die Gewerkschaft einen schönen dank
Wie ein Uhrwerk, das stets geregelt funktioniert
So soll ich leben, bis mein Dasein seinen Sinn verliert
Tagtäglich nach Geld und Karriere streben
Alles was ich will ist: Ein bißchen Leben
Morgen wird gestreikt, schwöre ich mir jeden Tag
Ich zeige denen wo's lang geht, an mir wird nicht gespart
Doch um fünf da geht der Wecker und ich steh wieder auf
Geh dann ganz normal zur Arbeit, ihr nehmt mir meinen Lauf
Wie ein Uhrwerk, das stets geregelt funktioniert
So soll ich leben, bis mein Dasein seinen Sinn verliert
Tagtäglich nach Geld und Karriere streben
Alles was ich will ist: Ein bißchen Leben
Back to: Ausgelebt Lyrics


Soundtracks / Top Hits / One Hit Wonders / TV Themes / Song Quotes / Miscellaneous