Küss Mich, Bitte Bitte, Küss Mich Lyrics by Manfred Krug


Manfred Krug Lyrics

Küss Mich, Bitte Bitte, Küss Mich Lyrics
Was ich gesehn hab'heut in der Nacht,
das hat mir wirklich viel Spaß gemacht.
Zwei ganz Verliebte flüsterten hier,
wo nie die Bahn kommt vor meiner Tür:
"Küss mich, bitte bitte, küss mich,
eh die letzte Bahn kommt,
küss mich ohne Pause.
Küss mich, bitte bitte, küss mich.
Wenn die Bahn dann ankommt,
muss ich ja nach Hause.
Sie naht mit Geläut, sie hält nicht, oh Schreck!
Ich wart' auf die nächste, dann muss ich weg!
küss mich, bitte bitte, küss mich,
eh die letzte Bahn kommt,
denn ich muss nach Hause."
Ich ging hinunter, es tat mir Leid:
"Hier hält die Bahn nicht!" gab ich Bescheid.
"Was geht das Sie an?", so fragte sie.
"Wir warten gerne bis morgen früh."
Küss mich, bitte bitte, küss mich. Wenn die
Bahn dann ankommt, muss ich ja nach Hause.
Sie naht mit Geläut, sie hält nicht, oh Schreck!
Ich wart'auf die nächste, dann muss ich weg!
Küss mich, bitte bitte, küss mich,
eh die letzte Bahn kommt,
denn ich muss nach Hause.
Küss mich ohne Pause-
küss mich ohne Pause-
denn ich muss nach Hause-
küss mich ohne Pause."


Soundtracks / Top Hits / One Hit Wonders / TV Themes / Miscellaneous