Nordsturm Lyrics by Abstinenz


Abstinenz Lyrics

Nordsturm Lyrics
Nebel soweit das Auge reicht
Bergketten bedeckt mit Eis
Eine neue Ära wird entstehen
Keiner kann ihm widerstehen

Zwei Raben fliegen ihm voran
Sie Wotans Heere rufen an
Blutige Schwerter, gehörnte Helme
Gjallarhorn ruft uns zur Schlacht


Nordsturm, ein Meer aus Schwarz
Nordsturm, der Himmel blutrot
Nordsturm, Wogen des Krieges
Nordsturm, Bringer der Flut


Das Schwache wird in ihm vergehen
Nur das Starke kann bestehen
Hoch aus dem Norden wird er kommen
Tötet Pfaffen und auch Nonnen

Vergehen wird die Christenschar
Sie zu töten wunderbar
In diesem letzen grossen Krieg
Allvater Wotan führe uns zum Sieg!


Nordsturm, ein Meer aus Schwarz
Nordsturm, der Himmel blutrot
Nordsturm, Wogen des Krieges
Nordsturm, Bringer der Flut
Back to: Abstinenz Lyrics


Soundtracks / Top Hits / One Hit Wonders / TV Themes / Song Quotes / Miscellaneous